Herzlich willkommen in der unangenehmen Zukunft!

Unglaublich aber war: Der Transport von Ton über den Schädelknochen funktioniert hervorragend. Eigentlich auch gar nicht sooo unglaublich. Die Vibration in unserem Schädel ist z.B. Schuld daran, dass wir uns auf Tonbändern fremd anhören – Hier hören wir uns schließlich ohne die Schwingungen des Knochens. Das Phänomen kennen also alle. Erste Fantasien mit Mobilfunk über den Finger als Hörer, gab es sogar schon vor 10 Jahren.

Die BBDO Düsseldorf macht jetzt ganz neuen Nutzen aus dieser physikalischen Eigenschaft. Ganz neu ist auch das zugegebenermaßen nicht. Bei den CLIO Awards 2013 war der Beitrag schon auf der Shortlist. Jetzt wurde aber die Adweek wieder aufmerksam.

Jeder Bahnfahrende kennt die schlafenden Mitreisenden. Aber sollte man die nicht in Frieden schlafen lassen?

Passenderweise ist der Top-Kommentar auf den Youtube-Eintrag "fuck you i hope you fail"... Ich selbst bin ein Android-User und auch gerne Early Adopter. Ich probiere neue Technik aus und bin eigentlich auch immer neugierig! Ich musste nur gerade darüber nachdenken, wann es selbst mir zu viel würde. Stellt Euch vor, die Werber würden Euch buchstäblich in den Kopf kriechen.

Die zweite Frage war: "Macht die DB Bahn das mit? Oder war das nur so eine Award-Sache?" — Die E-Mail mit der Frage ist raus...

Greenwashing the Tabacco – Wie muss ich mir das Rauchen vorstellen?

Seit einiger Zeit hängen in meiner Stadt die Gauloises-Plakate und -City-Lights. Eine Gruppe von Leuten (so 30 Jahre um den Dreh?) sitzt auf einer Treppe und lacht zusammen. Bei der Marke von Imperial-Tabacco/Reemtsma ist das nichts neues. 

Wenn man so darüber nachdenkt, zeigen eigentlich edliche Zigaretten-Werbungen Leute, die in Gesellschaft Spaß haben! – Rauchen ist ja auch ein Gesellschaftsding... Es ist also ein Usus, dass man junge Leute zeigt, die sich amüsieren, Freundschaft feiern, oder – wie bei Gauloises Blondes – ihre Freiheit genießen. Liberté toujours.

Read more...

Willkommen in meiner Werbewelt

Willkommen in meiner Werbewelt – Kollage

Hier entsteht eine Plattform für Werbe- und Kommunikations-Interessierte. Ich selber bin verliebt in die Werbung und bin mir sehr sicher, dass auch die Werbung mich liebt!